Journal Proglas
“ST. CYRIL AND ST. METHODIUS” UNIVERSITY OF VELIKO TARNOVO - UNIVERSITY PRESS

Short Paper: Говорещите имена в романите за Хари Потър


Authors:
Marin Petkov

Pages: 161-173

Abstract:

Die vorliegende Untersuchung befasst sich mit der Herkunft der sogenannten „sprechenden Namen“ (Personen- sowie Tiernamen) in den Harry Potter-Romanen der englischen Schriftstellerin Joanne K. Rowling. Dabei handelt es sich vorwiegend um Namen germanischromanischen Ursprungs, zu denen auch christliche (lateinische, griechische und hebräische) sowie keltische, bulgarische u.a. zählen. Bei den meisten von ihnen geht es um von der Autorin frei erfundene Namen, deren appellativische Bedeutung den entsprechenden Träger am besten charakterisiert. Dabei lässt sich feststellen, dass Rowling die Namen ihrer Protagonisten durchaus nicht willkürlich, sondern äußerst durchdacht und planvoll ausgewählt hat.

Keywords:


Download


1305 downloads since 5.6.2017 г.
France / Netherlands / Cote D'Ivoire / Greece / United Kingdom / Europe / United States / Germany / Singapore / NA / Russian Federation / China / Sweden / Australia / Bulgaria / Denmark / Ukraine
  • © ST. CYRIL AND ST. METHODIUS UNIVERSITY OF VELIKO TARNOVO 2016 - 2024